Suche
Suche Menü

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Sehr geehrte Frau Schmider + Freund, mit Bedauern haben wir Ihre E Mail gelesen.
    Es tut uns leid dass Sie sich extra online auf die Suche machen mussten.
    Gerne entschuldigen wir uns auch für die nach Ihrer Meinung Niveaulosigkeit.
    Um eine weitere Belästigung Ihrerseits durch unseren Werbespott auszuschließen,
    bieten wir Ihnen gerne an, Ihnen die Ausstrahlungszeiten vorab mitzuteilen.
    So dass Sie nicht mehr damit konfrontiert werden können.
    Zu Ihrer Meinung der Spot wäre nicht, kreativ, sexy oder frech sondern vulgär und obszön,
    Können wir nur Antworten: (ein Schelm ist es der Böses dabei denkt.)
    Wir haben lediglich unseren Arbeitsablauf beschrieben… was Sie oder Er dabei Denkt ?
    bleibt jedem selbst überlassen. (Die Gedanken sind frei. )

    Noch eine Antwort vom Deutschen Werberat. Haben wir die Angelegenheit den Mitgliedern des Deutschen Werberats zur Beurteilung vorgelegt.
    Diese sind zu dem Ergebnis gelangt, Ihre Kinowerbung nicht zu beanstanden.

    Antworten

  2. Sehr geehrte Frau Birgit,
    wir bedanken uns für die Sehr gute Anregung, wir werden diese Angelegenheit demnächst ergänzen.
    Die Höhe und die breite der Fahrzeuge Beträgt ca. 2.00 Meter.

    MfG. P. Rennecke
    Kings-Wash GmbH

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.